Arbeitsgemeinschaft Pesso-Therapie

Ihr eigenes Profil auf pesso-therapie.de

Wenn Sie als ausgebildete/r Pesso-TherapeutIn gerne mit einem Profil auf dieser Webseite vertreten sein möchten, wenden Sie sich bitte unter webm...@pesso-therapie.de an die Seitenbetreuerin Marion Swiergot. Wir benötigen Ihre Basisdaten wie Name, Adresse, Beruf, Email usw. sowie ein Profilfoto in hoher Auflösung, ebenso einen beschreibenden Text über sich und Ihre Arbeit.

Für den Ersteintrag berechnen wir 50,00 Euro plus MwSt., ab dem Folgejahr kostet das Profil dann 25,00 plus MwSt./Jahr. Dadurch finanzieren alle TherapeutInnen gemeinsam die Pesso-Seite.

Über die Jahresgebühr werden laufende Arbeiten an der Seite abgedeckt, außerdem können Sie Ihre Termine für den Veranstaltungskalender einreichen. In den Kalender werden nur überregionale Struktur-Workshops, Seminare und Vorträge aufgenommen, eigene fortlaufende Strukturgruppen erscheinen auf den Unterseiten der TherapeutInnen.

Bitte halten Sie selbst die Jahresgebühr niedrig, indem Sie Ihre Texte nach dem Muster der bestehenden Einträge vorformulieren und alle relevanten Daten beisteuern. Die Informationen sollten direkt in der Email stehen, nicht als Word-Datei, PDF oder anders vorfomatierte Datei.

Bitte beachten Sie: Angebote für Aus- und Fortbildungen werden nur direkt bei den Instituten veröffentlicht.